Datenschutz

26.10.2017

Datenschutzrichtlinien für GoOpti-Dienstleistungen.

DATENSCHUTZ UND COOKIES

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig. Wir wissen Ihr Vertrauen zu schätzen und verpflichten uns alle uns zur Verfügung gestellten persönlichen Informationen zu schützen. Dieses Dokument ist ein Bestandteil der GoOpti allgemeinen Geschäftsbedingungen. Dieses Dokument kann unsererseits von Zeit zu Zeit aktualisiert werden und beschreibt, wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden und verarbeiten und wie wir Cookies benutzen, womit Sie sich durch Akzeptieren dieser Datenschutzrichtlinien einverstanden erklären. In diesem Dokument erfahren Sie auch, wie Sie uns kontaktieren können, falls Sie Fragen über Ihre persönlichen Informationen haben.

GoOpti bietet Onlinereisedienste, die Ihnen über unsere Webseite, Mobile Apps, sowie über andere Onlineplattformen (z. B. Webseiten unserer Partner oder soziale Netzwerke) zur Verfügung stehen.

DATENSCHUTZ

Welche persönlichen Informationen verwendet GoOpti?

Wenn Sie eine Buchung vornehmen, werden Sie nach Ihrem Namen, Ihrer Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Ihren Zahlungsdaten, den Namen der mitreisenden Passagiere und anderen Präferenzen gefragt.

Um Ihre Buchungen leichter verwalten zu können, können Sie ein Benutzerkonto – myOpti erstellen. Dies erlaubt Ihnen, Ihre persönlichen Einstellungen zu speichern, bisherige Buchungen einzusehen und persönliche Informationen zu ändern.

Mit dem Besuch unserer Webseite erlauben Sie uns bestimmte Informationen – wie z. B. Ihre IP-Adresse, Browserinformationen oder Informationen über das Betriebssystem Ihres Computers, die App-Version, die Spracheinstellungen und die Ihnen angezeigten Webseiten – zu speichern, selbst wenn Sie keine Buchung vornehmen. Falls Sie unsere Webseite von einem mobilen Gerät aus besuchen, werden wir möglicherweise auch Daten, die Ihr mobiles Gerät identifizieren, sowie gerätespezifische Einstellungen, Charakteristiken und Standortinformationen, speichern. Darüber hinaus können wir Daten über den auf Ihrem mobilen Gerät installierten App-Typ bearbeiten und berechnen, z. B. den Namen und die Beschreibung der App, sowie die Kategorie, in die sie gehört. Wenn dies in den App-Einstellungen ermöglicht wird, können wir während Ihrer Nutzung unserer Leistungen Ihre Geolokationsdaten sammeln und bearbeiten. Die Geolokationsdaten können wir über die Zugangsdaten wie z. B. die IP-Adresse oder während des Transfers über das GPS-Ortungssystem im Fahrzeug erhalten. Keine dieser Informationen wird uns Ihre Identität preisgeben, aber sie können dennoch als persönliche Informationen betrachtet werden.

GoOpti kann Kundeninformationen auch über den Gebrauch bestimmter sozialer Netzwerke erhalten.

Wozu werden meine persönlichen Informationen von GoOpti gesammelt, verwendet und geteilt?

1. Buchungen: Zuallererst nutzen wir Ihre persönlichen Daten, um Ihre Onlinebuchung zu ergänzen und zu bearbeiten und um Ihre Buchungsinformationen an das jeweilige GoOpti-Plattformmitglied weiterzuleiten.

2. Kundendienst: Unser internationaler Kundendienst steht Ihnen rund um die Uhr, sieben Tage die Woche, in über 8 Sprachen zur Verfügung. Unser globaler Kundendienst braucht Ihre Daten, um auf Ihre Anfragen schneller reagieren zu können, wenn Sie Hilfe brauchen – z. B. wenn Sie einen geeigneten Transfer suchen oder Fragen zu Ihrer Buchung haben.

3. Verwaltung des Benutzerkontos: Auf unserer Webseite finden Sie den Bereich Benutzerkonto – myOpti. Die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen werden für diesen Bereich benötigt – so können wir Ihre Buchungen verwalten, Sie über Sonderangebote informieren, Ihnen die Verwaltung Ihrer zukünftigen Buchungen und persönlichen Einstellungen erleichtern, und Ihnen Übersicht über Ihre vorherigen Suchergebnisse ermöglichen.

4. Kundenrezensionen: Wir werden Ihre Kontaktinformationen möglicherweise nutzen, um Sie zu einer Rezension Ihrer Reise einzuladen, damit wir unsere Dienstleistungen und die unserer GoOpti-Plattformmitglieder verbessern können.

5. Marketingaktivitäten: Wir können in Übereinstimmung mit der geltenden Gesetzgebung Ihre Informationen zu Marketingzwecken nutzen. Zum Beispiel:

Marketingkommunikation:

Wenn Sie bei uns einen Transfer buchen oder Ihr Benutzerkonto – myOpti errichten, können wir Ihre Kontaktinformationen nutzen, um Ihnen Mitteilungen über ähnliche, reisebezogene Produkte und Dienstleistungen zuzusenden. Wir senden unseren Kunden auch regelmäßige Newsletter per E-Mail zu.

Sie können diese Marketingkommunikation jederzeit abbestellen.

Auf Grundlage der Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden Ihnen auf unserer Webseite, in der Mobile App oder auf den Webseiten dritter Parteien, einschließlich sozialer Netzwerke, möglicherweise individualisierte Angebote angezeigt.

Wenn wir der Meinung sind, dass ein bestimmtes Angebot von Interesse für Sie wäre, können wir uns entschließen telefonisch mit Ihnen in Kontakt zu treten.

Marktforschung:

Manchmal bitten wir unsere Kunden, an einer Marktforschungsumfrage teilzunehmen. Jegliche persönlichen Informationen, die wir im Laufe dieser Umfragen von Ihnen erhalten, werden wir nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung nutzen.

6. Sonstige Mitteilungen: Eventuell werden wir Sie auch zu anderen Anlässen per E-Mail, Post, Telefon oder SMS kontaktieren – je nachdem welche Kontaktinformationen Sie mit uns teilen. Solche Anlässe wären z. B.:

Zum Beantworten und Bearbeiten Ihrer Anfragen.

Falls Sie Ihre Onlinebuchung nicht finalisiert haben, werden wir Sie möglicherweise per E-Mail daran erinnern, diese abzuschließen. Wir sind überzeugt, dass Sie diesen zusätzlichen Dienst nützlich finden werden, da er Ihnen das wiederholte Suchen nach dem richtigen Transfer oder ein erneutes Eintragen Ihrer Buchungsdetails erspart.

Wenn Sie unseren Dienst in Anspruch nehmen, können wir Ihnen ein Umfrageformular zusenden oder Sie dazu einladen, eine Rezension über Ihre GoOpti-Erfahrung abzugeben.

Wir können Ihnen auch anderes Material in Verbindung mit Ihrer Buchung zusenden, wie z. B. Informationen, wie Sie GoOpti kontaktieren können, wenn Sie während Ihrer Reise Hilfe benötigen, oder eine Zusammenfassung Ihrer vorherigen GoOpti-Buchungen.

7. Betrugserkennung und Vorbeugen: Wir können Ihre persönlichen Informationen zur Erkennung und Vorbeugung vor Betrug und anderer illegaler oder unerwünschter Aktivitäten verwenden.

8. Verbesserung unserer Dienstleistungen: Wir verwenden Ihre persönlichen Informationen zu Analysezwecken, zur Verbesserung unserer Dienstleistungen und Ihrer Reiseerfahrung sowie zur Erhöhung der Funktionalität und Qualität unserer Transportdienstleistungen.

Wie nutzt GoOpti soziale Netzwerke?

Wir nutzen soziale Netzwerke, um die Angebote unserer Partner zu promovieren und um unsere eigenen Dienste zu promovieren und verbessern. Z. B. integrierten wir Sozialnetzwerk-Plug-ins in die GoOpti-Webseite. Wenn Sie also auf die entsprechende Schaltfläche klicken und sich über Ihren Sozialnetzwerk-Account registrieren, werden die Informationen mit Ihrem Sozialnetzwerk-Dienstleister geteilt. Sie erscheinen möglicherweise auch in Ihrem Netzwerkprofil und werden mit anderen Personen in Ihrem Netzwerk geteilt.

Zusätzlich zur Implementierung dieser Schaltflächen hat GoOpti Accounts in mehreren sozialen Netzwerken und bietet ebenfalls Sozialnetzwerk-Apps an. Diese Dienste erlauben es Ihnen, Informationen mit GoOpti zu teilen. Wenn Sie sich über eine Sozialnetzwerk-App registrieren, teilen wir Ihnen mit, welche Informationen Sie mit GoOpti teilen. Die Informationen, die Sie mit uns teilen, schließen eventuell die grundlegenden Informationen Ihres Profils mit ein, wie E-Mail-Adresse, Statusmeldungen und Ihre Freundesliste. Diese Informationen helfen uns dabei, Ihre Nutzung unserer Dienste – ob über die App oder über die Webseite – so einmalig wie möglich zu gestalten und ermöglichen uns unsere Webseite Ihren Bedürfnissen entsprechend anzupassen, Sie mit Ihren Freunden an Ihrem Reiseziel zu verbinden und auch unsere verbundenen reisebezogenen Dienstleistungen zu analysieren und zu erweitern.

Wir ermöglichen Ihnen ebenfalls, sich bei GoOpti mit Ihren Sozialnetzwerk-Accounts anzumelden. Von Ihrem Sozialnetzwerk-Dienstleister erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Daten von ihm in solchen Fällen gehandhabt werden.

Wie werden meine Daten von GoOpti mit Drittparteien geteilt?

Unter bestimmten Umständen können wir Ihre persönlichen Daten mit Drittparteien teilen.

Von Ihnen gebuchte Dienstleistungen: Um Ihre Buchung abzuschließen, müssen wir die benötigten Buchungsdetails an unseren Franchisepartner weiterleiten. Darunter fallen Informationen wie Ihr Name, Ihre Kontakt- und Zahlungsdaten, die Namen der mitreisenden Passagiere und jegliche von Ihnen bei der Buchung angegebenen Präferenzen.

Andere Firmen der GoOpti-Unternehmensfamilie: Um Ihnen bei Ihrer Buchung und während Ihrer Reise Unterstützung zu leisten, können Ihre Details mit Tochterunternehmen der GoOpti-Familie geteilt werden. Ausführliche Informationen über die GoOpti-Unternehmensfamilie finden Sie im Bereich „Über uns“.

Drittparteidienstleister: Wir können auf Dienste dritter Parteien, die Ihre persönlichen Daten in unserem Namen zu den oben genannten Zwecken verarbeiten, zurückgreifen. Z. B. können wir mit Dienstleistern zusammenarbeiten, die in unserem Namen Buchungsinformationen zu gebuchten Transfers versenden, oder wir können dritte Parteien anweisen, Sie zu kontaktieren. Wenn eine Situation es erfordern sollte, können wir auch mit Zahlungsdienstleistern kooperieren, die sich um den Zahlungsvorgang oder um die Zahlungsgarantien kümmern. Darüber hinaus arbeiten wir mit dritten Parteien zusammen, die unsere Dienstleistungen auf anderen Plattformen vermarkten, oder setzen dritte Parteien zu Analysezwecken ein. All diese Drittparteien unterliegen Geheimhaltungsvereinbarungen und dürfen Ihre persönlichen Daten nur zu den oben genannten Zwecken verwenden.

Unsere Geschäftspartner: Wir arbeiten mit Partnerwebseiten auf der ganzen Welt zusammen, um die auf unserer Webseite oder in unseren Mobile Apps angebotenen Dienstleistungen bereitzustellen. Wenn Sie eine Buchung auf einer dieser Geschäftspartnerwebseiten vornehmen, könnten manche Informationen, die Sie dort angeben, mit uns geteilt werden. Auch können wir Informationen mit diesem Geschäftspartner teilen, z. B. im Rahmen der Verwaltung Ihres Benutzerkontos – myOpti, zwecks Bearbeitung Ihrer Buchung, um potenzielle Fragen zu beantworten oder zu Marketingzwecken. In diesem Zusammenhang unterliegen Ihre Informationen den Datenschutzrichtlinien dieser Geschäftspartner.

Zuständige Behörden: Wir können Ihre persönlichen Informationen mit Regierungs- oder Untersuchungsbehörden teilen, falls wir dazu per Gesetz (oder kraft jeglicher Bestimmungen, die Gesetzen gleichkommen) verpflichtet sind. Solche Anforderungen wären u. a. gerichtliche Anordnungen, Zwangsmaßnahmen oder aus gerichtlichen Prozessen und strafrechtlichen Ermittlungen resultierende Verordnungen. Ihre persönlichen Daten können Behörden zugänglich gemacht werden, falls dies zur Verhinderung, Ermittlung oder Verfolgung von Straftaten erforderlich ist.

Wie nutzt GoOpti Kundenrezensionen?

Nach Ihrer Reise können wir Sie zu einer Rezension Ihrer Reise einladen. Wenn Sie eine Rezension schreiben, erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie zusammen mit Ihrem Namen, Nachnamen, Wohnsitz und Alter erscheinen kann. Kommentare können auf unseren Webseiten, in unserer Mobile App, auf unseren Sozialnetzwerk-Seiten, auf entsprechenden anderen Webseiten oder auf Webseiten unserer Geschäftspartner erscheinen.

COOKIES

Was ist ein Cookie?

Ein Cookie ist eine kleine Datenmenge, die eine Webseite auf Ihrem Computer speichert und die, wann immer Sie ein anderes Dokument auf derselben Webseite öffnen, an die Webseite zurückgeschickt wird. Sie werden vor allem zur Identifikation des einzelnen Benutzers zwischen Tausenden anderer Benutzer, die womöglich gleichzeitig die Webseite benutzen, gebraucht und sind so zu sagen ein Computer Äquivalent zur Gesichtserkennung.

Einige Cookies werden, sobald Sie den Webbrowser schließen, gelöscht. Diese werden Sitzungscookies genannt, da nur für die Dauer der Sitzung andauern und darüber hinaus nicht erhalten werden. Solche Cookies enthalten normalerweise nur einen Identifikationscode, den nur die Webseite, die sie gespeichert hat, lesen kann. Sie werden zum Beispiel dazu benutzt, um zu wissen, welches der gleichzeitig geöffneten Warenkörbe Ihres ist.

Andere Cookies haben eine Ablaufzeit. Diese werden benutzt, um zu erkennen, dass Sie sich auf einer Webseite schon eingeloggt haben oder um Ihre Einstellungen, wie z. B. die Sprachpräferenzen, zu speichern.

Jede Webseite hat ausschließlich zu den eigens gespeicherten Cookies Zugriff und kann keine Daten anderer Webseiten einsehen.

GoOpti Cookies

Cookie-Name
Dauer Gebrauch
_gs_m Sitzung Dieses Cookie identifiziert Sie zwischen allen anderen Benutzern, die gleichzeitig die Website benutzen. Es ermöglicht uns sich Ihre Aktivitäten und Daten zu merken, während Sie sich von Seite zu Seite bewegen. Der hier gespeicherte Code wird zufällig generiert und enthält keine bedeutenden Informationen.
_gsf_user 3 Jahre Wenn Sie sich angemeldet haben, enthält dieses Cookie einen Code, der es der Website ermöglicht, Sie beim nächsten Besuch zu erkennen, sodass Sie sich nicht erneut anmelden müssen. Dieser Code ist nur für die GoOpti-Website bedeutsam und speichert keine persönlichen Informationen.
_gsf_conf 20 Jahre Dieses Cookie speichert die Information, dass Sie die Nachricht über unseren Gebrauch der Cookies gelesen und geschlossen haben.
_gsf_cookies 20 Jahre Dieses Cookie speichert die Information über Ihre Auswahl des Speicherns unwesentlicher und kommerzieller Cookies.
_gsf_ga 20 Jahre Dieses Cookie speichert die Information über Ihre Auswahl des Gebrauchs analytischer Dienstleistungen.
_gsf_aff_alias 21 Jahre Falls Sie unsere Webseite über einen Partnerlink besucht haben, speichert dieses Cookie die Information über den Partner, sodass Ihre Bestellung richtig zugeordnet wird.
_gsf_ret_usr 5 Jahre Dieses Cookie speichert die Information, dass Sie einen Kauf durchgeführt haben.

Google Analytics

Wir benutzen Google Analytics, um an statistische Daten zu gelangen, die uns ermöglichen die Benutzererfahrung und unsere Dienstleistungen stätig zu verbessern.

Cookies, die Google Analytics speichert:

Cookie-Name Dauer Gebrauch
_ga 2 Jahre Dieses Cookie enthält einen einzigartigen Code, der es der Webseite ermöglicht zwischen verschiedenen Besuchern zu unterscheiden.
_gat 10 Minuten Wird zum Drosseln der Anforderungsrate gebraucht.
__utmx 18 Monate Wird benutzt, um zu bestimmen, ob ein Besucher in einem Kundenerfahrungsexperiment teilgenommen hat.
__utmxx 18 Monate Wird zur Bestimmung des Ablaufs der Experimente, in denen der Besucher teilgenommen hat, verwendet.

Mehr über Google Analytics Cookies: https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/analyticsjs/cookie-usage

Google-Datenschutzrichtlinien: https://www.google.com/policies/privacy/

Hotjar

Hotjar misst, wie die Besucher unsere Webseite benutzen. So können wir mögliche Schwierigkeiten beim Benutzen der Webseite erkennen und sie so schnell wie möglich abschaffen.

Cookie-Name Dauer Gebrauch
_hjIncludedInSample 1 Jahre Das Cookie ermöglicht es Hotjar zu wissen, ob der Besucher Teil des Probemusters zur Generierung des Funnels ist.

Mehr über Hotjar Cookies: https://www.hotjar.com/cookies

Hotjar-Datenschutzrichtlinien: https://www.hotjar.com/privacy

Intercom

Intercom bietet eine Chatfunktion und andere marketingverbundenen Funktionen an, die uns helfen unsere Benutzer leichter zu erreichen.

Cookie-Name Dauer
intercom-id 20 Jahre
intercom-id-***** 20 Jahre
intercom-visitor-session-***** 20 Jahre
_mkra_ctxt 5 Sekunden

Intercom-Datenschutzrichtlinien: https://www.intercom.com/privacy

Wir verwenden auch einige Komponenten, die von anderen Unternehmen zur Verfügung gestellt wurden. Einige dieser Unternehmen können auch Cookies, die an dessen Webseiten gebunden sind, auf Ihren Computer speichern.

YouTube, Google Maps und andere Google Dienstleistungen

Videos und Karten werden von Googleservern bereitgestellt. Wenn Sie zu diesen Dienstleistungen angemeldet sind, kann die Erfahrung personalisiert werden. Die meisten Cookies sind bis 2 Jahre gültig, mit Ausnahme des "CONSENT" Cookies, das bis 2038 gültig ist und die Information, ob der Benutzer den Google-Datenschutzrichtlinien zugestimmt hat, speichert.

Mehr über Cookies auf Webseiten von Google: https://www.google.com/policies/technologies/cookies/

Google-Datenschutzrichtlinien: https://www.google.com/policies/privacy/

DoubleClick

DoubleClick bietet Werbedienstleistungen an und benutzt die "test_cookie", "id" und "IDE" Cookies mit der Lebensdauer von bis zu 2 Jahren.

Mehr über DoubleClick Cookies: https://support.google.com/adsense/answer/2839090

Google-Datenschutzrichtlinien: https://www.google.com/policies/privacy/

Facebook

Wir schließen einen Facebook-Zählpixel zu Werbezwecken ein. Der Facebook-Zählpixel benutzt zur einmaligen Identifizierung des Benutzers und des Browsers ein "fr" Cookie, das 90 Tage gespeichert wird. Für eine schnellere und leichtere Kauferfahrung bieten wir auch die Möglichkeit eines Facebook Logins.

Mehr über Facebook Cookies: https://www.facebook.com/policies/cookies/

Facebook-Datenschutzrichtlinien: https://www.facebook.com/about/privacy

TripAdvisor

TripAdvisor Bewertungswidgets ermöglichen es unseren Kunden, unabhängige Bewerbungen der GoOpti-Dienstleistungen von der TripAdvisor Seite zu erhalten. Das Widget benutzt eigene Cookies: "CM", "ServerPool", "TASSK", "TASession", "TATravelInfo", "TAUnique" und "TACds". Die Lebensdauer dieser Cookies beträgt bis zu 2 Jahre, außer des "CM" Cookies, das nach 10 Jahren abläuft.

Mehr über TripAdvisor Cookies: https://www.tripadvisor.co.uk/CookiePolicy

TripAdvisor-Datenschutzrichtlinien: https://www.tripadvisor.co.uk/pages/privacy.html

Warum nutzen Webseiten Cookies?

Webseiten haben kein Gedächtnis. Wenn Sie sich innerhalb einer Webseite von Seite zu Seite bewegen, werden Sie auf den einzelnen Seiten nicht als dieselbe Person erkannt. Cookies ermöglichen es der Webseite, Ihren Browser zu erkennen. Cookies werden hauptsächlich dazu verwendet, Ihre Entscheidungen zu speichern – z. B. die bevorzugte Sprache oder Währung. Darüber hinaus wird so sichergestellt, dass Sie erkannt werden, wenn Sie auf die Webseite zurückkehren.

Haben alle Cookies die gleiche Funktion?

Nein, es gibt verschiedene Typen von Cookies und verschiedene Weisen, diese zu verwenden. Cookies können nach Funktion, Lebensdauer oder nach der Person kategorisiert werden, die sie auf die Webseite stellt.

Wie verwendet GoOpti Cookies?

Wir geben uns Mühe unseren Besuchern eine fortschrittliche und benutzerfreundliche Webseite zur Verfügung zu stellen, die sich automatisch an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpasst. Um dies zu erreichen, werden von unserer Webseite folgende Typen von Cookies verwendet: technische, funktionale, analytische und kommerzielle Cookies.

Nutzt GoOpti Cookies dritter Parteien?

Ja, GoOpti nutzt die Dienstleistungen zuverlässiger und vertrauenswürdiger Werbe- und Marketingunternehmen. GoOpti kann auch Drittanbieter zu Analysezwecken nutzen. Um ihre Dienste anbieten zu können, setzen diese Unternehmen Cookies ein.

Die Dienstleister, mit denen wir zusammenarbeiten, setzen sich für die Sensibilisierung der Verbraucher und die Festlegung verantwortungsvoller Geschäfts- und Datenmanagementpraktiken und Standards ein.

Verwendet GoOpti Zählpixel (Web Beacons)?

Zusätzlich zu Cookies nutzt GoOpti auch Zählpixel. Ein Zählpixel ist eine winzige, ein Pixel große Grafik, die auf Ihren Computer entweder über einen Webseitenaufruf oder über eine HTML-E-Mail gelangt. Wir nutzen diese Pixel direkt oder über andere Dienstleister als Teil unserer Onlinewerbungen auf unserer Webseite oder auf Webseiten dritter Parteien, um zu erfahren, ob ein Nutzer, der eine Onlinewerbung sieht, dann auch eine Buchung vornimmt.

Wie lange bleiben GoOpti-Cookies aktiv?

Die von uns verwendeten Cookies haben unterschiedliche Lebensdauern. Die maximale, von uns eingestellte Lebensdauer einiger Cookies, beträgt zwanzig Jahre seit Ihrem letzten Besuch unserer Webseite.

Sie können alle Cookies aus Ihrem Browser jederzeit entfernen.

Wie kann ich meine Cookie-Einstellungen verwalten?

In Ihren Browsereinstellungen in z. B. Internet Explorer, Safari, Firefox oder Chrome können Sie einstellen, welche Cookies akzeptiert und welche abgelehnt werden sollen. Wo diese Einstellungen zu finden sind, hängt von dem Browser, den Sie benutzen, ab. Nutzen Sie die „Hilfe“-Funktion in Ihrem Browser, um die gewünschten Einstellungen zu finden.

• Internet Explorer (https://support.microsoft.com/help/17442)
• Edge (https://privacy.microsoft.com/en-GB/windows-10-microsoft-edge-and-privacy)
• Google Chrome (https://support.google.com/chrome/answer/95647)
• Mozilla Firefox (https://support.mozilla.org/en-US/products/firefox/protect-your-privacy/cookies)
• Safari (https://support.apple.com/kb/PH19214)
• Opera (http://www.opera.com/help/tutorials/security/cookies/)

Manche Anbieter bieten auch die Möglichkeit, einige Dienstleistungen auszustellen:

• Google Analytics (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout)
• DoubleClick (https://www.google.com/policies/technologies/ads/)

Falls Sie sich entscheiden, bestimmte Cookies nicht zu akzeptieren, können Sie manche Funktionen auf unserer Webseite vielleicht nicht in Anspruch nehmen. Wenn Sie den personalisierten Werbedienst ablehnen, bekommen Sie trotzdem Onlinewerbung oder Marketinganalysen, diese werden jedoch nicht auf Ihre Präferenzen und Browseraktivitäten angepasst.

SICHERHEIT

Welche Sicherheitsmaßnahmen ergreift GoOpti, um meine persönlichen Daten zu schützen?

Entsprechend europäischer Datenschutzgesetze treffen wir angemessene Sicherheitsvorkehrungen, um unautorisierten Zugriff und Missbrauch persönlicher Daten zu verhindern.

Um die uns von Ihnen bereitgestellten persönlichen Daten zu schützen, nutzen wir geeignete Systeme und Verfahren. Außerdem verwenden wir Sicherheitsvorrichtungen sowie technische und physische Einschränkungen, die einen Zugriff und die Nutzung persönlicher Daten auf unseren Servern verhindern. Nur autorisierten Personalmitgliedern ist der Zugriff auf persönliche Daten im Rahmen Ihrer Arbeit gestattet.

Für den Zweck der Marketingaktivitäten gemäß der Vereinbarung zur Verarbeitung persönlicher Daten (Modellklauseln) kann GoOpti Ihre persönlichen Daten (Name, Nachname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Informationen zur Buchung der GoOpti-Dienste und Transfers, Angaben über den Systemzugang, die gewählte Sprache auf der Webseite, Umfrageinformationen, Sitzungsinformationen) mit dem in den USA ansässigen Unternehmen Intercom, das sich an die Richtlinie 95/46/EG des Europäischen Parlaments und des Konzils vom 24. Oktober 1995 über den Schutz von Einzelpersonen hinsichtlich der Bearbeitung und dem freien Datenverkehr persönlicher Daten hält, teilen. Intercom bearbeitet die persönlichen Daten im Namen von und für GoOpti im Rahmen der von GoOpti gemäß dieser Datenschutzrichtlinien erteilten Autorisierung.

Ihre Kreditkartendaten – wenn sie im Laufe des Buchungsvorgangs erforderlich sind – werden nicht im GoOpti-System gespeichert, es sei denn, Sie erklären sich ausdrücklich damit einverstanden.

Kinder

Die Dienstleistungen, die GoOpti anbietet, richten sich nicht an Kinder unter 18 Jahren. Die Nutzung unserer Dienstleistungen ist nur mit gültiger Zustimmung eines Elternteils oder eines Erziehungsberechtigten gestattet.

KONTAKT

Wie kann ich die persönlichen Daten, die ich GoOpti zur Verfügung gestellt habe, kontrollieren?

Sie sind jederzeit berechtigt, Ihre bei uns gespeicherten persönlichen Daten zu überprüfen. Sie können eine Übersicht Ihrer persönlichen Daten erbitten, indem Sie uns eine E-Mail an customer.service@GoOpti.com senden und in der Betreffzeile „Request for personal data“ angeben. Fügen Sie der E-Mail bitte auch eine Kopie Ihres Personalausweises bei, womit Sie uns helfen unbefugten Einblick in Ihre persönlichen Daten zu verhindern.

Wenn Sie ein Benutzerkonto – myOpti haben, können Sie Ihre persönlichen Daten selbst aktualisieren.

Sie können uns ebenfalls darum bitten, Ihre persönlichen Daten aus unserer Kundendatenbank zu entfernen, indem Sie uns eine E-Mail an customer.service@GoOpti.com senden und in der Betreffzeile „Request for removal of personal information“ angeben.

Ihre Kommentare zur Verarbeitung persönlicher Daten auf der GoOpti-Webseite oder in den GoOpti-Apps

GoOpti kontrolliert die Verarbeitung persönlicher Informationen auf seinen Webseiten und in seinen Apps. Falls Sie Vorschläge oder Kommentare über diese Datenschutzrichtlinien haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail an: customer.service@GoOpti.com.

BEKANNTMACHUNG

GoOpti und seine Tochtergesellschaften verpflichten sich, Ihre Privatsphäre zu schützen, in Übereinstimmung mit den Gesetzgebungen zu handeln und alles in unserer Machtstehende zu unternehmen, um die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen zu schützen. Die von Ihnen angegebenen persönlichen Daten werden von GoOpti nur zu den oben genannten Zwecken und in der oben genannten Art und Weise verwendet. GoOpti hat keine Absicht unangebrachte Nachrichten oder Bekanntmachungen an Sie zu senden.

Die GoOpti-Webseite enthält Links zu Webseiten anderen Organisationen, Unternehmen oder Personen. GoOpti übernimmt keine Verantwortung für die Datenschutzrichtlinien und den Inhalt dieser Webseiten. Die Links sind ausschließlich als Hilfsmittel den Kunden, die sich für die Arbeit GoOptis interessieren, gedacht.

GoOpti kann Teile dieser Datenschutzrichtlinien nach eigenem Ermessen ändern, anpassen, hinzufügen oder entfernen. Daher raten wir Ihnen, die Datenschutzrichtlinien von Zeit zu Zeit wiederholt einzusehen, um sich über mögliche Änderungen auf dem Laufenden zu halten. Im Fall erheblicher Änderungen der Datenschutzrichtlinien werden wir Sie über diese per E-Mail oder über Ihr Benutzerkonto – myOpti in Kenntnis setzen. Wenn Sie die GoOpti-Webseite nach den Änderungen der Datenschutzrichtlinien weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesen Änderungen einverstanden.